Auch dieses Jahr sind die Cocktailtage leider nicht von den Corona-Einschränkungen verschont geblieben. Die Mixkulinarik am 5. Juni am Weissensee bleibt der einzige Veranstaltungs­punkt, den wir nach aktuellem Erkenntnis­stand durch­führen können.

Die Mixkulinarik findet in vier Hotels parallel statt und umfasst ein Abend­menü, vier Cocktails und einen Aperitif. Die Drinks werden nicht nur geschmacklich, sondern auch vom Alkohol­gehalt an die Essens­folge angepasst. Zudem werden auch mindestens zwei alkohol­freie Alternativen angeboten.

Beginn ist um 18.00 Uhr. Letztendlich hat man die Qual der Wahl, wo man einen Tisch oder ein Zimmer reserviert. Aufgrund des begrenzten Platz­angebots heißt es auf alle Fälle schnell zu sein.

Strandhotel am Weissensee

Das Strandhotel am Weissensee hat sich mit seiner heraus­ragenden, rein vegetarischen Küche einen Namen gemacht. Das Hotel besticht durch einen einzig­artigen Strand- und Spa-Bereich inklusive Aperitif-Bar. Bei Schönwetter wird die Mixkulinarik von Bartender Andreas Trattner und Kathi Schwaller somit auch zu einem guten Teil im Freien statt­finden können.

Persönlichkeiten

Andy Trattner

Andy Trattner kann auf mehr als 20 Jahren Berufs­erfahrung als Bartender zurückblicken. Zu seinen Stationen gehörten zahlreiche Bar-, Hotel- und Restaurant-Konzepte wie zum Beispiel das Ritz-Carlton auf den Cayman Islands oder das Park Hyatt Aviara in Kalifornien. Über acht Jahre verbrachte er in Übersee, ehe er mit der Leitung der Rooftop-Bar des 25 Hours Hotels in Wien wieder nach Österreich zurück­kehrte.

Ende 2018 ist er schließlich in die Spirituosen­industrie gewechselt. Als Marken­botschafter und Prestige Brand Activation Manager ist er seitdem für das Single-Malt-Portfolio von Top Spirit tätig und lässt es sich nicht nehmen, nach 2019 zum zweiten Mal bei den Cocktailtagen dabei zu sein.

Kathi Schwaller
Photocredit: Marko Zlousic / The Ritz-Carlton Vienna

Kathi Schwaller hat während ihres Lehramt-Studiums begonnen in der Gastronomie zu arbeiten und bald gemerkt, dass dies ihre eigentliche Passion sein könnte. Nach 2,5 Jahren als Bartenderin im 25 Hours Hotels in Wien und weiteren 1,5 Jahren als Barchefin im Heuer am Karlsplatz ist sie ins ehrwürdige Ritz-Carlton Vienna gewechselt, wo sie die Leitung der D-Bar und der Atmosphere Rooftop Bar übernommen hat.

Bei den Cocktailtagen ist die ambitionierte Triathletin, die nach dem Abschluss ihres Lehramt-Studiums noch ein Jus-Studium angeschlossen hat, das erste Mal dabei.

Drinks

Aperitivo Nonino
Nonino L’Aperitivo, Schlumberger Rosé Ice Secco

Hanky Panky Highball *
Hendrick’s Lunar Gin, Lustau Vermut Rojo, Fernet Branca, Thomas Henry Botanical Tonic

* Als alkoholfreie Variante mit Undone alcohol-free möglich

Silver Sands *
Mount Gay Black Barrel Rum, Kaffir-Limettenblätter, Verjus, Minze, Schlumberger Reserve Chardonnay Sekt

Lagerfeuer
Monkey Shoulder Smokey Blended Malt Scotch Whisky, flambierter Holzsirup, Marille, Verjus, Holz-Bitters

Ionic Gimlet
METAXA 12, Kumquat, Zitrone, Yuzu, Grapefruit Bitters

Essen

Fermentierte Tomate
Zucchini, eingelegter Tofu, Knoblauch-Croutons, Zitronen-Thymian

Gegrillter Karfiol
Curry-Butter, Babyspinat, Sesam, Kokos

Gebratene Polenta
Selleriepüree, Champignon-Jus, Brokkoli, marinierte Bete

Buchteln
Aprikose, Vanillesauce, Mohnstreusel

Reservieren

Menü inklusive Cocktailbegleitung (5 Drinks) um 78,– € pro Person

+43 47132219 oder
info@strandhotel-weissensee.at

Änderungen in der Menü­zusammen­stellung vorbehalten

Marken

 
Instagram Facebook Impressum